Kann man geklautes iphone 6 orten

IMEI-Nummer: Wozu sie dient und wo sie zu finden ist

Vorsorge hin oder her … Selbst wenn ich eine Tastensperre drin habe, heisst das ja nicht gleich, das mir niemand das Gerät klaut. Wenns weg ist, und er kann damit nix anfangen, wird er mir es sicherlich nicht wieder bringen. Das Problem ist doch das jeder Dieb innerhalb von 2 Sek. Die iphone Ortung deaktiviert, sofern keine Code Sperre aktiviert ist… Und wenn sie das ist, iphone aus und zurückgesetzt… Oder man schafft es noch eine fernlöschung zu machen, aber auch dann deaktivieren sich iphone suchen dienste… die funktion ist im ernstfall einfach super schlecht durchdacht… Und das Apple da kooperiert und das iphone ortet ohne das es mit dem eigenen Account verbunden ist ist mir gänzlich neu, haben sie bei einem Freund von mir vor 2 Wochen nicht gemacht….

Kann ich bestätigen. Mehr können sie nicht tun. Was aber total bescheuert ist. Sie könnten ja einfach das Gerät sperren, sodass es sich beim einlegen einer neuen Sin nicht mehr aktivieren lässt. Genauso beim iPad oder iPod, all diese Geräte müssen ja vor der Benutzung nach einem Reset bei Apple aktiviert werden…. Das eintragen als gestohlen übernimmst du auch selber. Denn wenn sie einen pc mitnehmen weil zu viele Raubkopien heruntergeladen wurden, ist dein Datenschutz auch unwirksam. Das stimmt nicht ganz!

Iphone 6s gestohlen orten

Wenn du unter Einschränkungen zusätzlich die Möglichkeit die Ortungsdienste zu deaktivieren — deaktiviert hast, passiert das nicht. Auf meinem iPhone kannst du sie nicht ausstellen. DAS ist wirklich mal ein brauchbarer Hinweis! Den kannte ich noch nicht. Und wieder einmal wird die Wahrheit nicht ganz treffend beschrieben — warum auch immer.

Ausgeschaltetes iPhone orten - geht das? - CHIP

Während bei iPhone die Handy Ortung einfach dabei ist und funktioniert, muss man bei Android extra eine App herunterladen. Android Geräte dürften hier schlechter abschneiden. Warum, so frage ich mich, werden diese Informationen nicht klar kommuniziert? Ich werte solche oberflächlichen Informationen als klare Irreführung. Damit sehen Android Handys besser aus, als sie im Bezug auf Diebstahlschutz nun mal sind. Ok, sorry, habe mir den Video-Beitrag nicht angesehen. Daher mein Bezug auf den Artikel der natürlich das Video beinhaltet. Das ist so nicht ganz richtig. Weder Apple noch sonst wer kann mir nun helfen.

Ich kann natürlich Apple immer wieder anrufen und erfahre so eventuell, ob jemand das iPhone auf sich registriert aber mehr geben die an Info auch nicht raus. Das wundert mich. Einem anderen Kollegen wurde das iPhone seiner Frau gestohlen. Leider hatte er aus falsch verstandenem Schutz seiner Privatsphäre die Ortungsfunktion komplett deaktiviert. Der hatte weniger Glück…. Ja das siehst du falsch. Bei beiden Geräten ist nichts automatisch gegeben. Ansonsten geht garnichts. Mit löschen und Zurücksetzen ist die Apple-ID nicht mehr verknüpft und die Ortung funktioniert nicht mehr.

Doppelklick, beenden, fertig. Apps wie bei Android die sich direkt tief im System verankern und automatisch ein Foto bei falscher Pin-Eingabe machen gibt es nicht. Was beide gleichauf haben ist die Option die IMEI als gestohlen zu melden und eine erneute Aktivierung zu verhindern, was das Smartphone nutzlos macht — es aber auch nicht wiederbeschafft…. Also Volker, dann erklär mir doch mal bitte ganz genau wie das funktionieren soll. Ortung sowie Iphone suchen in der Cloud war aktiviert. Wie soll dass bei Ausschalten oder sogar Neuinstallation noch immer aktiv sein?

Interessiert mich wirklich brennend, da mir bereits das zweite iphone geklaut wurde und ich nun auf Android umgestiegen bin, genau weil man da EINFACH eine app runterladen kann, die weder durch Ausschalten noch durch Neuinstallation deaktiviert werden kanm. Vor zwei Jahren haben mir weder Apple noch die Polizei weitergeholfen.

Apple hat mich gleich abgewimmelt.

iPhone orten: So spüren Sie das Apple-Handy auf

Kann ich teilweise bestätigen. Der Mitarbeiter an der Hotline gab mir auch eine Kontaktnummer für die Kripo nachdem das Fernlöschen des iPhone gestartet wurde. Fazit nach vielen Telefonaten: Nichts.

Also so schön das auch alles sein mag, die Chancen sein Telefon wieder zu bekommen sind nach meiner Ansicht nicht höher. Ich hatte Glück und habe mein iPhone 4 nach ein paar Monaten wieder bekommen. Die Polizei hat es bei einer Routine-Kontrolle gefunden und konfisziert. Apple interessierte dies reichlich wenig. Letztes Jahr wurde mir dann mein neues 4S geklaut.

Noch mal hat man nicht das Glück. Es konnte kurz über Find my IPhone in Rumänien geortet werden. Schwachsinn, das ist der Preis von unkontrollierter Einwanderung von kriminellen algerischen, marokkanischen und rumänischen Banden. Komisch… Vor 1 Monat wurde mir mein iphone 5 gestohlen, sofort zur Polizei und Anzeige erstattet, die IMEI haben die sich zwar notiert aber das war es auch.

Der Apple Support am Telefon meinte die sperren keine Handys mehr, das gab es früher mal, aber ist wegen zuviel Aufwand gestrichen. Mein Telefon wurde mir auch gestohlen. Ist immer noch bei Apple mit meiner Apple-ID verknüpft. Für Apple wäre es eigentlich machbar, wenn die wöllten, dass gestohlene Gerät beim nächsten einloggen zu sperren, da es auf einen anderen Nutzer registriert ist!

Kann ich bestätigen vor 2 Monaten wurde der Schwiegermutter das iphone geraubt , jetzt kam ne Meldung das jenes iphone sichergestellt wurde!! In Köln keine Chance. Ortung einer IMEI geht nur mit richterlichen Beschluss den man aber sicherlich nicht bekommt nur weil eine beliebige Person am letzten Wochenende betrunken in der Dorfdisco sein iPhone verloren hat und einen Aufstand macht. Sowas wird eher genehmigt bei gehäuft auftretenden gezielten Diebstählen, oder Einbruch-Diebstahl wo mehrere Geräte betroffen sind. Ansonsten gebt doch mal einen Beweis dazu preis und Apple würde sofort aus Misachtung der Datenschutzbestimmungen verklagt werden.

Bist du Polizist, denn das sind genau die Worte die einem entgegengeschmetert werden wenn man sein iPhone gestohlen meldet. Traurig immer diese Vorurteile. Naja, wer sich freiwillig sein Hirn rausschlägt, ist selbst Schuld. Hab schon manchmal gehört, wie Leute um ihr Handy geheult haben, obwohl ihnen doch von Anfang an klar war, dass sie sich bewusstlos saufen. Da die Jugend in Deutschland leider vollkommen ruiniert ist, kann ich die Vorurteile durchaus verstehen. Ach, du bist auch einer de ewig Gestrigen? Früher war deiner Meinung nach alles besser, oder? Dann kann ich voraussagen, dass du bald stürzt!

Früher habe ich wöchentlich das gleiche Geplärre anhören müssen wie schlecht ihnen doch am Wochenende war und wie sie sich übergeben haben. Super Tipp mit dem Sperrcode! Bringt nur nichts wenn man das iPhone auch ohne Code und Zugang zur Tastatur ausschalten kann. So passiert bei meinem 4s. Handy gestohlen, sofort ausgeschaltet und SIM raus. Sämtlich Ortungsfunktionen waren an, natürlich auch Find my iPhone. Mir wurden bereits einige iPhones gestohlen und jedes mal war es bereits wenige Minuten nach dem Diebstahl nicht mehr zu orten.

iPhone 6 Kompass defekt - Kein Querformat - Keine Navigation - Keine Ortung - iCloud

Apple sollte einfach eine Passwortabfrage für das ausschalten der Ortung bzw. Das würde es den Dieben wesentlich schwerer machen und sie müssten das gerät loswerden wenn sie merken das es nicht so leicht abstellbar ist. Einige iPhones gestohlen? Vielleicht solltest du mal deine Art und Weise überprüfen, wie du mit den Dingern umgehst! Oder deine Aufenthaltsorte ändern.

Spätestens nach dem ersten Diebstahl sollte man schon mal aufwachen und das Gerät besser schützen. Aber das kann man doch schon lange den Zugriff auf die Ortungsfunktion sperren!! Einfach unter Einstellungen-Allgemeines-Einschränkungen ein Passwort vergeben und Änderungen bei Ortungsfunktion deaktivieren. Das hilft leider nichts da die Diebe das iPhone einfach ausschalten.

Selbst Flugmodus reich ja aus wenn man keinen Sperrcode eingestellt hat. Das mit dem besser aufpassen funktioniert bei mir leider auch nicht.

Eine Passwortabfrage beim ausschalten wäre die Lösung. Wie findet man denn das Gerät? Sofort Telekom für Sim Sperrung angerufen. Gleich danach zur Polizei. Verpackung und somit auch Imei hatte ich. Ausserdem gab es in der Vergangenheit mehrmals Sicherheitsbedenken und technische Probleme rund um den Diebstahlschutz. Wünschenswert wäre beispielsweise ein FAQ, das fortlaufend alle brennenden Fragen und Antworten zur Sperre in allgemein verständlichen Formulierungen zusammenfasst.

Bleibt die ketzerische Frage: Hat Apple überhaupt ein wirtschaftliches Interesse an prozentiger Transparenz rund um die Aktivierungssperre und die Geschäfte im Web? Abschliessend gilt an den gesunden Menschenverstand zu appellieren. Zwei Drittel der Schweizer haben keine Ahnung, wie man rasch per Tastenkombination mit dem Handy einen Notruf absendet. Die internationale Notrufnummer kennen rund 40 Prozent nicht.

Damit gefährden sie ihre eigene Rettung und die Rettung anderer. Smartphones von Apple, Samsung, Huawei, etc.

Handy-Highlights

Wer sich in einer Notsituation befindet und die Notrufnummer nicht wählen kann oder sich — beispielsweise im Schockzustand — nicht daran erinnert, kann so trotzdem jederzeit Hilfe rufen. Das Problem: 68 Prozent der Schweizer wissen nicht, wie man auch bei gesperrtem Handy schnell per Tastenkombination einen Notruf absendet. Gar nur eine von fünf …. Hol dir die App! Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen.

Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung. Digital Schweiz Das dreckige Business mit gesperrten iPhones. Daniel Schurter. Mit Fitnessübungen gegen Monster — Nintendo hat schon jetzt das schrägste …. Technik-Fail in Zürich: Notrufnummern und nicht erreichbar. Link zum Artikel 1. Wenn Mama und Papa nebenbei noch andere lieben. Link zum Artikel 2. Link zum Artikel 3. Wie Lukas das iPhone gestohlen wurde und er in Teufels Küche kam.

Trotz seriös wirkendem Auftritt: Nope! Auch wenn Ebay dafür eine eigene Sektion hat Schade um die Zeit.

Ausgeschaltetes iPhone orten - geht das?

Geld weg. Selbst via Twitter wird vor Betrügern gewarnt. Das Fazit Es gibt zurzeit kein im Internet verfügbares Tool oder einen Online-Dienst, mit dem sich die Aktivierungssperre aufheben lässt. Weder für Geld noch gratis! Die offizielle DoulCi-Website. Dieser Service behauptet, die Mail-Adresse zu liefern. Das sieht dann so aus Wer nicht vorsichtig ist, verliert Geld oder fängt sich Malware ein. Das neue iPhone-System iOS So einfach kann man witzige GIFs mit dem iPhone verschicken. Das neue iPhone-System iOS 10 So einfach kann man witzige GIFs mit dem iPhone verschicken 4.

So schützt man iPhone und Co. Das könnte dich auch interessieren:. Warum dieser Jährige Schweizer lieber in Nordsyrien stirbt, statt nach Hause zu kommen. Eamon, Psy, Fool's Garden und Co. Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch — und das können sie sonst noch. Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand? Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche. Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll. Sportlerpics auf Social Media: Genie lupft ihr Mänteli.

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert. Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr. Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt.

iPhone gestohlen: Apple sperrt und hilft der Polizei

Harvey Weinsteins sadistisches System. Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte.

iPhone-Ortung über "Mein iPhone suchen"

Ist immer noch bei Apple mit meiner Apple-ID verknüpft. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung. Nur dass es im geschilderten Fall Artikel kein Diebstahl war, sondern Raub. Er poliert, sie politisiert: Wie Toni Brunner die …. Passwörter für Apps und Dienste ändern Sollten Sie die Daten auf dem Smartphone nicht löschen können und auch sonst nicht garantieren können, dass das Smartphone zum Zeitpunkt des Verlusts zuverlässig gesperrt war etwa durch eine Bildschirmsperre mit Passwort , sollten Sie vorsichtshalber auch einige Ihrer Passwörter ändern.

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen.

Die neue Bedrohung — wer sind die Incels und woher kommen sie? Der Impeachment-Krieg ist da — so stehen Trumps Chancen. Warum dieser Jährige Schweizer lieber in Nordsyrien stirbt, statt nach Hause zu kommen Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch — und das können sie sonst noch Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll Diese 13 Bücher machen dich schlau er Sportlerpics auf Social Media: Genie lupft ihr Mänteli Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert 8.

Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr Harvey Weinsteins sadistisches System Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen Wohin steuert der Kapitalismus? Der Impeachment-Krieg ist da — so stehen Trumps Chancen Abonniere unseren Newsletter. Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Musikuss Vielen Dank und weiter so! Neuste zuerst Neuste zuerst Älteste zuerst Beliebteste zuerst Kontroverseste zuerst. Dies ist eine Plattform auf die zertifizierte Apple-Dienstleister Zugriff haben. Mitarbeiter von Apple zertifizierten Dienstleistern in Ländern wie China oder Rumänien verdienen sich gerne etwas dazu Azrael Wer einen Kaufnachweis hat, wendet sich am besten telefonisch an Apple Care